Arbeitsgemeinschaft 60plus

Arbeitsgemeinschaft 60 plus

Die Arbeitsgemeinschaft der Älteren. 1994 gegründet ist sie die jüngste  aber auch die aktivste Zielgruppenorganisation in der Partei.

Ziel ist es , das Erfahrungswissen der Älteren in unserer Gesellschaft für die SPD zu nutzen und ihren Interessen Geltung zu verschaffen durch angemessene Beteiligung an der innerparteilichen Willensbildung und an parlamentarischen Entscheidungen auf allen Ebenen.

Vorsitzender

Wolfgang Ketzler

  Ich war bis 2008 Rektor einer Grundschule und in früheren Jahren auch in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft als Kreisvorsitzender und stellvertretender Personalratsvorsitzender aktiv. Seit 1968 bin ich SPD-Mitglied…

Stellvertretender Vorsitzender

Friedhelm Vieth

verheiratet, 3 Kinder, 3 Enkelkinder Dafür setze ich mich ein … parteiübergreifende Politik in unserer Stadt; bürgernahes, konsequentes, sachkundiges und zuverlässiges Handeln; den Wandel in der Gesellschaft mit zu…

Beisitzer

Helmut Esser

verheiratet, 1 Tochter, Kfz.-Elektrikermeister Dafür setze ich mich ein … dass der ÖPNV für Elsdorf verbessert wird, der Struktur- wandel nicht an Elsdorf vorbei geht und dass eine soziale…

Bild: AG60plus