Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Elsdorf 2030
Klick hier- zur SPD Bundestagsfraktion
Klick hier- zur-Rhein-Erft-SPD


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Elsdorf, 22. Mai 2020

SPD „Ab Montag kann gespielt werden“

Schule, Vereinsvertreter, Stadtsportverband und Vertreter aus Politik mit dem Elsdorfer Ortsvorsteher eröffneten am Freitag mit dem Bürgermeister Andreas Heller offiziell die neuen Elsdorfer Sportanlagen mit ihrem zentralen Kunstrasenplatz.

Die Abrundung um diesem Standort wäre sicher ein modernes Wohnquartier für junge Familien gewesen, leider konnten wir als SPD Elsdorf unsere Vorstellungen nicht durchsetzen. Das Ergebnis heute ist aber die richtige Antwort auf die „Nein“ Redner die dieses Projekt in Folge dadurch verhindern wollten.

Vereinsheim und das Tennisheim durch SC 08 und ASG werden nun saniert und ausgebaut. Weitere Sportliche Bausteine werden durch die Stadt folgen.

Und natürlich wirbt die SPD Elsdorf auch weiterhin für ein Kombi-oder Hallenbad und Sporthallen- Erneuerungen. In einer Sondersitzung hat sie für alle Ortsteile Überlegungen formuliert, wie sie Kinder und Jugendlichen eine sportliche Betätigungen ermöglichen kann. Dazu hat die SPD Fraktion mehrere Anträge eingereicht.

„Die SPD Elsdorf ist weiter für Investitionen in unserer Stadt, es gilt die maroden Strukturen Schritt für Schritt zu erneuern, natürlich immer mit Blick auf einen Haushalt, der dies zuläßt“ so Fraktionsvorsitzender Harald Könen




Zum Seitenanfang