Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Klick hier- zur SPD Bundestagsfraktion
Klick hier- zur-Rhein-Erft-SPD


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Elsdorf, 24. April 2020

Mitgliederversammlung "Wahlversammlung zur Aufstellung der Kandidatenliste" am 23.05.2020

Frei nach dem Motto "aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben" möchten wir euch über den neuen Termin der Mitgliederversammlung informieren:



Der Parteivorstand hat darüber hinaus auch mit der Verwaltungsspitze der Stadt Elsdorf sowie der Rechtsabteilung bereits im Vorfeld abgestimmt, dass Wahlveranstaltungen, so wie unsere Mitgliederversammlung, stattfinden dürfen, sofern die zur Zeit geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden können. Darum wurde unsererseits auch die Festhalle der Stadt Elsdorf reserviert, damit die Mindestabstände auf jeden Fall gewahrt werden können. Ferner wird natürlich Desinfektionsmittel vor Ort sein und es wird Standmikrophone geben, so dass der direkte Kontakt über die Hände mit dem Mikrophon vermieden werden kann.

Der Zeitplan für den 23.05.2020 sieht wie folgt aus:

Beginn: 10 Uhr Vorstellung und Wahl der Kandidaten für die Kommunalwahl 2020
ab ca. 13 Uhr Eintreffen des Fotografen, welcher die professionellen Fotos der Kandidaten fertigen wird
Ende ca. 16 Uhr

Da wir an diesem Tag ein umfangreiches und straffes Programm vor uns haben, ist natürlich auch für einen kleinen Mittagsimbiss und Getränke gesorgt. Es versteht sich von selbst, dass wir auch hierbei die derzeit gebotenen Hygienemaßnahmen im Blick haben und entsprechend umsetzen.

Wir wissen, dass wir euch an diesem Tage viel abverlangen. Es ist ein straffes Programm was es zu bewältigen gibt, so dass andere Themen an diesem Tag leider aus Zeitgründen außen vor bleiben müssen. Wir wollen uns am 23.05.2020 ausschließlich auf die Wahl der Kandidaten für die Kommunalwahl konzentrieren und wir bitten euch, dass wir alle an einem Strang ziehen.

Der geschäftsführende Parteivorstand hat sich im Vorfeld in kleinen Gruppen im Fraktionsbüro getroffen und die Mitgliederversammlung bestmöglich und ausführlich vorbereitet.
Die durch Corona geschaffene Situation hat uns alle in privater und beruflicher Hinsicht vor besondere Herausforderungen gestellt. Aber wir sollten die Möglichkeit der Mitgliederversammlung nun sinnvoll und effizient nutzen, um uns trotz der gegebenen Situation bestmöglich auf die Kommunalwahl 2020 vorbereiten zu können. Dabei ist jeder einzelne von euch gefragt und wir möchten insofern auch an euer Vertrauen in den geschäftsführenden Vorstand und seine Vorbereitungen zu dieser Mitgliederversammlung appellieren.

Aufgrund meiner Ausführungen dürfte es klar sein, dass wir für diese Mitgliederversammlung keinen Alternativtermin anbieten können und dass die Teilnahme für alle Kandidaten bindend ist. Wie schon erwähnt wissen wir, um die Herausforderungen in dieser Zeit. Aber wir hoffen, dass diese Mail euch mit genügend Vorlauf erreicht um eure Planungen so anzupassen, dass ihr an dem Termin teilnehmen könnt



Zum Seitenanfang